Angebote zu "Nach" (1.285 Treffer)

Festool Temperaturfühler KTY Gebläsekopf
96,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Festool Temperaturfühler für KTY Gebläsekopf

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Temperatursensor KTY81-210
6,95 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Temperatursensor KTY81-210: Temperaturfühler mit 2-poligem Anschluss und 2 m Silikonleitung (max. 200 °C). Ideal zum Einsatz in Heizungen, Solaranlagen, Klimatechnik, Gebäudeautomatisierung usw. Technische Daten: KTY-Sensor KTY81-210 Betriebstemperatur -50...+200 °C Silikonleitung 2 m Edelstahl-Schutzhülse, Maße ØxL: 6x50 mm Kennlinie: - Widerstand (-40°C): 1135 Ω - Widerstand (-20°C): 1367 Ω - Widerstand (0°C): 1630 Ω - Widerstand (20°C): 1922 Ω - Widerstand (50°C): 2417 Ω - Widerstand (90°C): 3182 Ω - Widerstand (120°C): 3817 Ω - Kabelfühler mit Sensor KTY81-210, 2 m

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY854
24,88 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY854

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Rohr-Anlegefühler, KTY81-210, 3m
11,50 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Rohr-Anlegefühler, KTY81-210, 3m: Rohr-Anlegefühler mit 2-poligem Anschluss und 3 m Silikonleitung (max. 200 °C). Ideal zum Einsatz in Heizungen, Solaranlagen, Klimatechnik, Gebäudeautomatisierung usw. Technische Daten: KTY-Sensor (PTC) KTY81-210 Betriebstemperatur -50...+180 °C Silikonleitung 3 m Kennlinie: - Widerstand (-40°C): 1135 Ω - Widerstand (-20°C): 1367 Ω - Widerstand (0°C): 1630 Ω - Widerstand (20°C): 1922 Ω - Widerstand (50°C): 2417 Ω - Widerstand (90°C): 3182 Ω - Widerstand (120°C): 3817 Ω - Rohr-Anlegefühler mit Sensor KTY81-210, 3 m

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Kesselfühler Kty, für Serie HVS T (9889390102200)
68,95 € *
zzgl. 6,90 € Versand

nur für Serie HVS Tbis Baujahr 05/2010Kesselfühler KTY 2000 mit Stecker

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Raumfühler, KTY81-210, AP
9,95 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Raumfühler, KTY81-210, AP: Raumfühler mit weißem Aufputz-Kunststoffgehäuse. Ideal zum Einsatz in Heizungsanlagen, Gebäudeautomatisierung usw. Technische Daten: KTY-Sensor (PTC) KTY81-210 Betriebstemperatur -50...+90 °C Schraubklemmen (max. 1,5 mm²) Kennlinie: - Widerstand (-40°C): 1135 Ω - Widerstand (-20°C): 1367 Ω - Widerstand (0°C): 1630 Ω - Widerstand (20°C): 1922 Ω - Widerstand (50°C): 2417 Ω - Widerstand (90°C): 3182 Ω - Widerstand (120°C): 3817 Ω - Raumtemperaturfühler mit Sensor KTY81-210

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY274
19,32 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Außenfühler, IP65, KTY81-210
9,95 € *
zzgl. 5,50 € Versand

Außenfühler, IP65, KTY81-210: Außenfühler mit robustem, schlagfestem PA-Gehäuse und Kabelverschraubung. Ideal zum Einsatz in Heizungsanlagen, Landwirtschaft, Gebäudeautomatisierung usw. Technische Daten: KTY-Sensor (PTC) KTY81-210 Betriebstemperatur -50...+90 °C Gehäusematerial Polyamid (66x60x39 mm) Schutzart IP65 Schraubklemmen (max. 1,5 mm²) Kennlinie: - Widerstand (-40°C): 1135 Ω - Widerstand (-20°C): 1367 Ω - Widerstand (0°C): 1630 Ω - Widerstand (20°C): 1922 Ω - Widerstand (50°C): 1194 Ω - Widerstand (90°C): 2417 Ω - Widerstand (120°C): 3182 Ω - Außentemperaturfühler mit Sensor KTY81-210

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY275
38,31 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY462
22,87 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY719
41,71 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY723
29,77 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gelenksatz, Antriebswelle LPR KTY724
23,07 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Eine Antriebswelle (Gelenkwelle) ist ein Bauteil in der Kfz-Technik und dient der Übertragung der Kraft zwischen dem Getriebe und dem angetriebenen Rad und sie ist ein Teil des Antriebsstrangs. Um den Einfederungsbewegungen und dem Lenkeinschlag folgen zu können; sind Gelenke vorhanden, weshalb auch der Oberbegriff Gelenkwelle verwendet wird. Für gelenkte Räder werden jedoch speziell homokinetische Gelenkwellen verwendet. Zum Schutz der Gelenke werden Manschetten aus Gummi und immer häufiger aus TPE über die Gelenke gezogen und mit Fett gefüllt. Im normalen Pkw sind Antriebswellen auf die Lebensdauer des Fahrzeugs ausgelegt und sind beim Knallstarttest die Sollbruchstellen im Antriebsstrang. Schäden treten dann auf, wenn die Manschetten beschädigt wurden. Beim typischen Schadensbild zeigen sich insbesondere an den vorderen Fahrzeugtüren Fettspuren, die beim Volleinschlag der Lenkung von der gerissenen Manschette ausgeschleudert werden. Eindringendes Wasser emulgiert mit dem Fett; auch Schmutz bewirkt einen Verschleiß an den Gleitflächen des Gelenks. Anzeichen für beginnende Schäden können auch Knackgeräusche beim Lastwechselsein. Eine Sichtkontrolle der Manschetten als regelmäßige Wartungsarbeit ist vom Hersteller vorgeschrieben. Poröse Manschetten sollten bald ausgetauscht werden. Nur selten können während der Fahrt Achsantriebe abreißen und zu großen Schäden am Fahrzeug führen.

Anbieter: Motointegrator
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
PTC und KTY Auswertegerät Jk-Ptc3
79,00 € *
zzgl. 12,90 € Versand

Jk-Ptc3 PTC und KTY AuswertegerätTechnische DatenBauart: IP20Temperaturbereich: 0 … +50&degCZulässige Feuchtigkeit: relative Luftfeuchtigkeit 80%, keine KondensationVersorgungsspannung: 24 VDCStromaufnahme: typisch 25 mAAusgang: 2 Relais

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot